Einzelexerzitien mit Bibliodramaelementen

Exerzitien sind immer eine Zeit, in der ich Gottes Liebesgeschichte mit mir wieder neu in den Blick nehmen darf…wo ich achtsam werde für die Bewegungen der Seele in mir…wo ich der Schöpfung mit neuen Augen begegne, weil ich ganz da sein darf mit Körper, Geist und Seele…wo für alles Raum und Zeit ist, was vielleicht Jahre über keinen Platz hatte, verdrängt wurde oder „wichtigeren Dingen“ weichen musste…
Exerzitien sind eine Übungszeit besonderer Art - sie sind ein Weg nach innen der nach außen stark macht.

Elemente dieser Exerzitien sind:

  • tägliche Meditation mit dem Wort Gottes
  • tägliches Einzelgespräch
  • Übungen des Wahrnehmens und der Achtsamkeit
  • Feier der Eucharistie
  • tägliche Anbetung
  • Durchgängiges Schweigen

Begleitung: Sr. Maria Illich, SSpS, P. Dr. Rudi Pöhl, SVD
Kursbeitrag: € 210,-

ANMELDUNG und INFORMATION:
Sr. Johanna Götsch
T: +43 05224 52 961
Handy: +43 699 12 355 466
Email: j.goetsch@donboscoschwestern.net

Zur Rubrik

Datum
Von:
Bis:
Termin speichern
Teilen

Die nächsten Termine

Fällt aus: Kurzexerzitien mit Bibliolog und Qi Gong

Wenn Worte lebendig werden, weil sie mit unseren eigenen Erfahrungen, mit unserem eigenen Leben gefüllt werden, dann nennen wir das im Bibliolog „das…

Einzelexerzitien mit Bibliodramaelementen

Exerzitien sind immer eine Zeit, in der ich Gottes Liebesgeschichte mit mir wieder neu in den Blick nehmen darf…wo ich achtsam werde für die…

Fördererexerzitien: „Christen für Zukunft“

In den ärmsten Ländern der Welt wirkt sich der Klimawandel am dramatischsten aus. Während wir hier meist nur etwas besorgt auf die hohen Temperaturen…