Kurzexerzitien mit Bibliolog und Qi Gong

Wenn Worte lebendig werden, weil sie mit unseren eigenen Erfahrungen, mit unserem eigenen Leben gefüllt werden, dann nennen wir das im Bibliolog „das weiße Feuer“. Ich spüre ein Mit-hinein-genommen-werden in das Heilswirken Jesu, dem wir in der Bibel so vielfältig begegnen.
Qi Gong (Qi = Lebensenergie; gong = üben) wird uns als wunderbare Hilfe dienen, die Körper, Geist und Seele in Verbindung bringt. Als „Bewegungen der Seele“ oder „Bewegungen im heiligen Geist“ werden die Übungen unsere Tage unterstützen und sich heilend auf unser Leben auswirken.

Elemente: 

  • ganzheitliche Einführung in den Tag
  • täglich ein Bibliolog
  • durchgängiges Schweigen
  • individuelle Gebetszeiten
  • Möglichkeit zu kreativem Ausdruck
  • Möglichkeit zum Einzelgespräch
  • gemeinsames, liturgisches Feiern 

Leitung: Sr. Maria Illich

Beitrag: Kursgebühr: € 150

Zur Rubrik

Datum
Von:
Bis:
Termin speichern
Teilen

Die nächsten Termine

Der gute Vater und die gute Mutter

In diesem Seminar schauen wir auf unsere eigenen Wurzeln: auf Vater und Mutter. Wir lernen verborgene Zusammenhänge unseres Gewordenseins verstehen…

Besinnungswochenende: Multikulti? - Interkulti! – Karneval einmal anders

Bunt ist das Leben nicht nur an Karneval. Die Buntheit des Lebens kommt auch zum Ausdruck im Miteinander der vielen Kulturen in unserem Umfeld. Wie…

Leben-jetzt-Seminar: Simplify your life – Weniger ist oft viel mehr

Im Leben (wieder) zum richtigen Maß zu finden, Sinnvolles zum Dasein beizutragen und innere Ausgeglichenheit zu erlangen - das ist die Ausrichtung…